Über mich

Christine Gertler umarmt Esel

Das bin ich…

Christine Gertler. Ich liebe die Berge, klare Seen aber auch meine Heimat Mittelfranken. Mich faszinieren fremde Kulturen und deren Menschen. Daher reise ich gerne. Ich lache viel und gerne, bin sehr verständnisvoll, gutmütig und emotional und habe ein großes Einfühlungsvermögen. Ich mag gemütliche Grillabende, Kapuzenpullover im Winter, Flip Flops im Sommer, heiße Schokolade und den Duft von frischem Kaffee (obwohl ich selbst überhaupt keinen Kaffee trinke). Meine Familie und Freunde machen mich sehr glücklich.

Das Wichtigste für mich ist, dass meine Bilder ein Gefühl vermitteln. Ein echtes. Ein Gefühl von Kindheit, von Unbeschwertheit und von Freude. Die Kinder sollen sich während der Fotoaufnahmen wohl fühlen und sie selbst sein. Daher fotografiere ich die Kindergartenkinder draußen beim Spielen.

Am meisten gefällt mir an der Kindergartenfotografie, dass jedes Kind anders ist und ich durch meine Art der Fotografie die Eigenheiten eines jeden Kindes berücksichtigen kann und es daher auch nie gleiche Bilder gibt.

Mehr zu meinem Ansatz findet ihr hier.

Mein Hintergrund

Ich habe Multimedia und Kommunikation mit den Schwerpunkten Journalismus und Medientechnik (Bachelor of Arts) sowie Multimedia-Didaktik (Master of Arts) studiert.

Vor meiner Selbstständigkeit habe ich mehrere Jahren als Videojournalistin, Multimedia-Redakteurin und im Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit gearbeitet. Neben der Kindergartenfotografie arbeite ich noch selbstständig als Content Creator und Fotografin.

Christine Gertler fotografiert Musikkapelle